Messwerkzeuge – Zollstock, Maßband und Co.

Der Zollstock gehört zur Ausrüstung jedes Hand und Heimwerkers. Mit diesem Messgerät haben Sie die Möglichkeiten Arbeitsmaterialen oder Bauabstände zu messen, festzulegen und zu markieren. Es gibt zwei Varianten, einmal der normale Zollstock bzw. Gliedermaßstab und das Maßband. Welche Variante bevorzugt wird, dass ist unterschiedlich und hängt wohl hauptsächlich vom persönlichen Geschmack ab.

Allgemeine Informationen

Der Zollstock ist ein Messwerkzeug das sich in jedem Werkzeugkasten wiederfindet. Mit ihm lassen sich Entfernungen messen und markieren. Der Zollstock wird eher auf der Baustellen angewandt, das Maßband findet man dort zwar auch, findet aber auch bei Schneidern einen vermehrten Einsatz. Handwerker und Heimwerker setzen in der Regel auf ein Zollstock.

In Kombination mit dem Messgerät wird häufig ein Bleistift eingesetzt mit dem die gemessenen Entfernungen und Abstände markiert werden können. Ein Praxisbeispiel wäre eine Bohrung in der Wand die so festgelegt werden kann, damit der Handwerker weiß wo die Bohrmaschine angesetzt werden muss.

Zollstöcke gibt es mittlerweile überall zu kaufen. Egal ob im Internet, Baumarkt oder Kaufhaus, wer einen Zollstab benötigt hat viele Möglichkeiten diesen zu ordern. Wer Geld sparen möchte, der kann beim örtlichen Handel auch nach Werbe-Zollstäbe fragen. Werkstätten bieten so zum Beispiel öfters mit ihrer Anschrift und Telefonnummer bedruckte Zollstöcke an kostenfrei als Werbegeschenk an. Wer hochwertige Modelle benötigt verlässt sich lieber auf den Baumarkt oder Werkzeug-Fachhandel. Der Verkäufer kann Sie dort fachkundig beraten und ihnen ein für Ihre Bedürfnisse gerechte Modell empfehlen.

Merkmale eines Zollstabs

  • Dient als Messwerkzeug
  • Gibt es als Zollstock und als Messband
  • Wird häufig als Werbemittel verwendet und verschenkt
  • Gibt es Vielerorts zu erwerben (Kaufhaus, Baumarkt, Fachhandel etc.)
  • Preislich meist zwischen 2 bis 5 Euro
  • Sind in verschiedenen Farben erhältlich
  • In der Regel in 2 Meter Länge zu erhalten

Werkzeug-Hersteller von Zollstöcken

Hersteller gibt es sehr viele, fast jeder Werkzeug-Anbieter hat Zollstöcke in seinem Angebot und vermarktet diese mehr oder weniger offensiv. Ein Anbieter der sich auf Messgeräte spezialisiert hat ist Stabila. Stabila bietet unterschiedlichste Zollstöcke in verschiedenen Farben. Längen und Materialien an. Das beliebteste Modell ist der Zollstock Basic. Klassisch Weiß, aus Kunststoff und 2 Meter lang. Wer einen individuell gestalteten Zollstock bevorzugt, dem bietet der Werkzeug-Anbieter an, einen Blanko Zollstock persönlich bedrucken zu lassen.

Vorteile

  • Lässt sich individuell bedrucken
  • Günstig in der Anschaffung
  • Vielseitig einsetzbar

Nachteile

  • Eingeschränkte Größe

In der Regel zählt jeder Handwerker und auch die meisten Heimwerker eine Zollstock zu ihrem Inventar. Wer ein Maßband bevorzugt hat eher dieses im Werkzeugkasten verstaut. So oder so sollte das Werkzeug in keiner Ausrüstung fehlen, da es vielseitig anwendbar ist und das Arbeiten auf der Baustelle erleichtert